GASTHOF ZUR POST

Der historische „Gasthof zur Post“ ist das älteste Gebäude in dem 13 km südöstlich von Regensburg gelegenen Köfering. In Zeiten, in denen noch Pferdekutschen zwischen Regensburg und Landshut verkehrten, diente das im späten 17. Jh. errichtete Gebäude als Posthalterstation. Charakteristisch und ein architektonischer Blickfang ist der Erker des Gasthofs mit seinem Kuppeldach.

In der Küche steht der Wirt persönlich – neben traditionellen Klassikern findet man auf der Tageskarte leckere Schmankerln je nach Jahreszeit z.B. Wild, Geflügel oder Fisch.

Gemütliche Atmosphäre, guter Service und gehobene Küche zu vernünftigen Preisen werden im Gasthof zur Post groß geschrieben.

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich ab 9.00 Uhr
Mittwoch Ruhetag

 

ADRESSE
Gasthof zur Post Köfering
Kurt Stauber
Hauptstraße 1
93096 Köfering

 

>> Anfahrt

 

Gasträume
GASTZIMMER

45 Personen

Der Gasthof verfügt über ein schönes Gastzimmer, in deren Mitte befindet sich der Stammtisch, umgeben von mehreren Tischgruppen, das Gastzimmer fasst 45 Personen.

Raumplan

KLEINES NEBENZIMMER

20 Personen

Gleich neben dem Gastzimmer befindet sich das kleine Nebenzimmer, besonders gut geeignet für kleine Personengruppen, es fasst 20 Personen.

Raumplan

KAMINZIMMER

75 Personen

Das Kaminzimmer befindet sich gegenüber dem Gastzimmer, im Mittelpunkt steht ein Kaminofen. Der Raum selbst ist in einer U-Form angelegt. Das Kaminzimmer fasst 75 Personen und ist für mittlere Veranstaltungen und Feiern gut geeignet, weil es ebenerdig liegt.

Raumplan

DER SAAL

180 Personen

Der Saal liegt im 1. Stock, lichtdurchströmt von zwei Seiten mit Fenstern, der Saal eignet sich für größere Veranstaltungen, Hochzeiten, Vereinsfesten, Theaterveranstaltung usw. Er fasst bestuhlt 180 Personen und hat eine eigene Theke für den Ausschank.

Raumplan